Zero Waste in der Wirtschaft

In der Wirtschaft gibt es viele Beispiele, wo bereits jetzt Müll verringert wird, sei es durch Re-Design von Produkten, durch Verwendung nachhaltiger Werkstoffe oder durch Recycling-Technologien. Die säschsische Forschung zeigt auf, was in Zukunft noch möglich werden kann.

Industrie

Holz im Maschinenbau

Die LiGenium GmbH aus Chemnitz bringt den nachwachsenden Rohstoff Holz zurück in den Maschinenbau. Das mehrfach ausgezeichnete Startup entwickelt und fertigt anspruchsvolle,

Forschung

Kunststoff-Rezyclate

Mit der Wertstofftonne können Verpackungsmaterialien gut gesammelt und anschließend recycelt werden. Eingesetzt wird das Rezyklat für dickwandige Teile wie Parkbänke, Füße von

Klärschlamm

Eine Herausforderung für die Kreislaufwirtschaft ist Klärschlamm. Er darf wegen Schadstoffbelastung nicht mehr als landwirtschaftliches Düngemittel genutzt werden. Durch Pyrolyse kann Klärschlamm

Batterien

Wie können Batterien umweltfreundlich gefertigt, recycelt und der Kreislaufwirtschaft zugeführt werden? Nicht nur für E-Mobilität und Verkehrswende eine wesentliche Frage. Hieran forscht